HALVARSSONS Textiljacke Mora – extrasoftes Material

699,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , , , ,
  • Multifunktionale Textiljacke aus softem HI-DURABILITY PA WEAVE
  • DWR (Durable Water Repellent) permanent wasserabweisendes Textil
  • Herausnehmbare Dryway+2.0-Membran
  • Outlast®-Futter zur Temperaturregulierung
  • Großzügige Belüftungsreißverschlüsse an den Armen und im Frontbereich
  • “Open back” für beste und umfassende Ventilation
  • Abnehmbarer & wetterfester Kragen
  • Regulierbare Armweite durch WindWire-Verstelltechnologie
  • Justierbare Höhe & Weite in der Taille
  • Stretcheinsätze an Ellbogen & Schultern
  • Wasserabweisende Nubukleder-Verstärkungen an Ellenbogen & Schultern
  • Zusätzliche HI-ART Verstärkungen als Abriebschutz an Ellenbogen & Schultern
  • Reflektierende Einsätze im Schulter & Front- & Rückenbereich
  • Langer Verbindungsreißverschluss
  • 4 Fronttaschen außen
  • 2 Dokumentenfächer innen, davon eines wasserdicht
  • Rückwärtige Tasche für Membran
  • Schlichte Lederlogos
  • Justierbare Level 2 Protektoren an Ellenbogen & Schultern
  • Rückenprotektor einsetzbar & mit Klett justierbar
  • Klasse AA CE-Zertifizierung
  • Einfach gut durchdacht & dazu noch stylisch

Hast du fragen zu diesem ArtikEl?

Wir können jeden Artikel für Euch nachbestellen und beraten Euch gerne im Shop persönlich.

Weicher geht nicht als Textiljacke

Okay, wir sind HALVARSSONS Fans, weil wir das Gefühl haben dass hier einfach alles stimmt. Als wir uns zum ersten Mal die Motorradbekleidung angesehen haben, kamen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus. Alles ist tiptop verarbeitet, es werden sehr gute Materialien genommen und die Optik stimmt auch noch! Die Skandinavier werben zurecht mit dem Slogan: Was bei uns funktioniert, funktioniert auch im Rest der Welt!

Diese Motorrad-Textiljacke fällt sofort durch das extrem weiche Außenmaterial auf. Wir sind immer begeistert, wenn Firmen eine eigenen Entwicklungsabteilung führen, denn das merkt man in der Qualität und Funktionalität der Motorradsachen. Ein Beispiel sind die entwickelten Membranen in unterschiedlichen Qualitäten wie DRYWAY+2.0, DRYWAY + und DRYWAY. Bei der Mora Motorradjacke wird die hochwertigste Membran DRYWAY+2.0 mit einer 10.000 mm Wassersäule und einer 30000g/qm/24h Atmungsaktivität verarbeitet. Diese befindet sich bei der Textiljacke im herausnehmbaren Futter, welches wiederum mit OUTLAST ausgestattet ist. OUTLAST wurde für die Raumfahrt entwickelt um Astronauten vor hohen Temperaturschwankungen zu schützen und ist nun für Motorradfahrer weiterentwickelt. Hier arbeiten Millionen von Paraffin-Wax-Partikel welche entweder Wärme absorbieren, bewahren oder freigeben um Dir beim Motorradfahren den höchsten Komfort zu bieten. Solltest Du das Innenfutter und somit auch die Membran nicht dabei haben (obwohl am Po eine Aufbewahrung dafür vorgesehen ist), ist die Motorradjacke dennoch durch DWR (durable water repellent) wasserabweisend ausgerüstet. Das bedeutet kein extremes aufsaugen von Wasser und schnelle Trocknung, trotzdem Atmungsaktivität und eine schmutzabweisende Veredelung.

Um das Tragen mechanisch auch so angenehm wie möglich zu machen, gibt es noch verschiedene Möglichkeiten der Weitenregulierung. In der Taille ist durch ein schlaues System nicht nur die Weite, sondern geringfügig auch in der Höhe verstellbar. Die Armweite reguliert man durch die WindWire-Technologie, wobei man mit einem kleinem Rädchen genau justiert. Stretcheinsätze an Ellenbogen & Schulter machen die Bereiche flexibel.

Da Ellenbogen & Schultern sowieso mit die gefährdetsten Stellen beim Motorradfahren sind, gibt es hier einige besondere Features.  HALVARSSONS hat hier wasserabweisende Nubukleder-Verstärkungen eingearbeitet, die sehen zudem auch noch cool aus. Dazu gibt es die HI-ART Verstärkungen in den Gefahrenzonen. Die von den Skandinaviern entwickelte Innovation bietet einen immensen Abriebschutz, der Leder 200 % & Textil sogar bis 500 % fester macht. Zusätzlich wurden die Bereiche mit einem reflektierendem Material ergänzt, welches bei Tageslicht aber nicht auffällt.

Alles andere ist hier natürlich ähnlich dem was Ihr von klasse Motorradjacken kennt, wie großzügige Belüftungsreißverschlüsse an den Armen und im Frontbereich. Als Special gibt’s hier “Open back” auf dem Rücken für die beste und eine umfassende Ventilation. Auch gut ist der abnehmbare & wetterfeste Kragen, ganz einfach durch Magnete. Ein langer Verbindungsreißverschluss gibt die Möglichkeit eine Motorradhose anzuschließen. Sollte dies mal mit Deiner Mopedhose nicht passen, können wir das in unserer hauseigenen Schneiderei gern ändern. Das Übliche was Ihr sonst noch so kennt, aber oft nur sparsam vorhanden ist, sind 4 Fronttaschen außen & 2 Dokumentenfächer innen, wovon eines  wasserdicht ist, macht ja auch Sinn. Es gibt auch eine rückwärtige Tasche für den Transport der herausgenommenen Membran. Abgerundet wird die Tourenjacke von schlichten Lederlogos.

Zu guter Letzt kommen wir noch zu den genormten Sicherheitsaspekten. Die Textiljacke ist ausgestattet mit justierbaren Level 2 Protektoren an Ellenbogen & Schultern. Ein HALVARSSONS Rückenprotektor ist einsetzbar & mit Klett in der Höhe fixierbar. Ob es der leichte Level 2 Huntly Rückenprotektor wird, oder der etwas günstigere Level 1 Okelbo kannst Du gerne bei uns ausprobieren. Mit diesen ganzen Schnickschnack entspricht die Motorradjacke natürlich einer Klasse AA CE-Zertifizierung, was auch sonst. Also, diese Jacke ist zum Motorradfahren einfach perfekt durchdacht & dazu noch stylisch, was möchte man mehr? Ach so, eine passende Tourenhose die genauso cool ist? Kein Problem, nimm einfach die Textilhose Malung dazu! Mach doch mal eine Probefahrt mit dieser perfekten Tourenkombi!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HALVARSSONS Textiljacke Mora – extrasoftes Material“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.