Arai

Wir haben uns für das Familienunternehmen ARAI aus Japan entschieden, da wir selbst auch für Handarbeit & Nachhaltigkeit stehen. Hier wird ein Spitzenprodukt mit dem Ziel entwickelt, den bestmöglichen Helm in verschiedenen Varianten zu bauen. Für uns bedeutet ARAI den höchsten Sicherheitsstandard anzubieten. Oberstes Gebot der Japaner ist der Schutz & Komfort des Piloten. So sehen wir das auch, egal in welchem Motorrad-Bekleidungsbereich!

Arai Quantic Motorradhelm
649,00769,00
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Arai Tour X4 Motorradhelm
699,95
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Arai Profile-V Motorradhelm
569,95
Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Es ist schön wenn Familienunternehmen mit Familienunternehmen zusammenarbeiten – somit freut es uns sehr die Helmfirma ARAI aus Japan in unserem Sortiment führen zu dürfen!

Aus dem Bereich der Arbeitsschutzhelme kommend, entwarf Hirotake Arai zu Beginn der 1950er Jahre seinen ersten Motorradhelm, welcher auch in Serie ging. Eine stete Weiterentwicklung und Optimierung von Sicherheit gepaart mit Tragekomfort zieht sich mittlerweile schon durch mehrere Generationen.

Der größte Wert liegt hierbei auf eine besonders harte, glatte Helmschale, wobei auf eine integrierte Sonnenblende auf Grund von Instabilität und diverse feste Anbauteile bewusst verzichtet wird. Auf den Doppel-D-Verschluss wird wegen seiner hohen Reißfestigkeit in keinem Motorradhelm verzichtet.

Motorradhelm-Konstruktion bei Arai

Motorradhelm-Herstellung bei Arai